‘Ecclesiopolis’ ― About Sensible Conditions for Successful Work in Local, Urban German Protestant Churches

Frank Weyen

Abstract


This text investigates specific needs that churches in urban cities in Central-Europe have to pay attention to. Firstly it shows the historical implications of the traditional Paroichia coming up from rural societies of medieval times. Second it shows how churches in urban, postmodern societies should recognize the lifestyles and the needs of city-dwellers. Thirdly it describes the concept of ‘Ecclesiolopolis’, which describes the church for urban European people in the 21st Century.


Keywords


Urbane Age, Postmodernism, Practical Theology, Germany, Switzerland, Europe, Urbanization, local Church, evangelical Church

Full Text:

PDF

References


Adorno, T. W. (1970). Negative Dialektik. Wissenschaftl. Sonderausg. Frankfurt, Main: Suhrkamp.

Beck, U. (2010). Risikogesellschaft : auf dem Weg in eine andere Moderne. 20. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp (Edition Suhrkamp. NF).

Bieger, E. (2008). Pastoral im Sinus-Land : Impulse aus der Praxis/für die Praxis. 2.ed. Berlin: Lit.

Bourdieu, P. (2011). Die feinen Unterschiede : Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. 21. ed. Frankfurt am Main: Suhrkamp (Suhrkamp-Taschenbuch. Wissenschaft).

Cox, H. (2001). Religion in a secular city : essays in honor of Harvey Cox. Harrisburg, PA: Trinity Press International.

Daiber, K-F. (2005). Vagabundierende Religiosität oder Vielfalt de Spiritualitäten. Anforderungen an Kirchen in der Stadt. In: Jürgen Heumann (Ed.): Stadt ohne Religion? : zur Veränderung von Religion in Städten : interdisziplinäre Zugänge. Frankfurt a.M, Bern [etc.]: P. Lang (Religion in der Öffentlichkeit), pp. 15-22.

Damberg, W.; Hellemans, S. (2010). Delokalisierung, Neulokalisierung und der Aufstieg der intermediären Kircheninstanzen seit 1945/1960. In: Wilhelm Damberg und Staf Hellemans (Ed.): Die neue Mitte der Kirche. Der Aufstieg der intermediären Instanzen in den europäischen Großkirchen seit 1945. Stuttgart: Kohlhammer.

Damberg, W.; Hellemans, S. (2010). Die Neugestaltung der europäischen Grosskirchen und der Aufsteige der intermediären Instanzen nach 1945/1960,. In: Wilhelm Damberg und Staf Hellemans (Ed.): Die neue Mitte der Kirche. Der Aufstieg der intermediären Instanzen in den europäischen Großkirchen seit 1945. Stuttgart: Kohlhammer, pp. 215-248.

Damberg, W.; Hellemans, S. (Ed.) (2010). Die neue Mitte der Kirche. Der Aufstieg der intermediären Instanzen in den europäischen Großkirchen seit 1945. Stuttgart: Kohlhammer.

Durkheim, É. (1975). La famille conjugale. Publication posthume d’un cours professé en 1892. Texte extrait de la Revue philosophique 1921. In: Émile Durkheim (Ed.): Fonctions sociales et institutions, Bd. 90. Paris: Ed. de Minuit (Le sens commun, 3), pp. 2-14.

EKD, Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) (2007). Gott in der Stadt. Perspektiven evangelischer Kirche in der Stadt. Hannover.

Engemann, W. (2007). Aneignung der Freiheit. Essays zur christlichen Lebenskunst. Stuttgart: Evangelisches Verlagshaus Leipzig.

Fechtner, K. (2009). Späte Zeit der Volkskirche : Praktisch-theologische Erkundungen. Stuttgart: Kohlhammer (Praktische Theologie heute).

Hoffmann-Axthelm, D. (1993). Die dritte Stadt. Bausteine eines neuen Gründungsvertrages. 1. ed., 1. Ausg. Frankfurt am Main: Suhrkamp (Edition Suhrkamp, n.F., Bd. 796).

Kretzschmar, G. (2007). Kirchenbindung. Praktische Theologie der mediatisierten Kommunikation. Univ., Habil.-Schr., Bonn, 2006. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie, 53).

Lange, E. (1968). Zur Theorie und Praxis der Predigtarbeit. Bericht von einer homiletischen Arbeitstagung September 1967 - Esslingen. In: Ernst Lange (Ed.): Predigtstudien. Beiheft I. Unter Mitarbeit von Peter Krusche und Dietrich Rössler. Stuttgart: Kreuz-Verlag, pp. 11-43.

Läpple, D.; Messling, M. (2011). Stadt und Urbanität im Zeitalter der Städte. In: Markus Messling und Jürgen Trabant (Ed.): Stadt und Urbanität. Transdiziplinäre Perspektiven. Berlin: Kulturverl. Kadmos (Die neue Metropole, 1), pp. 11-33.

Lefebvre, H. (impr. 2009). Le droit à la ville. Unter Mitarbeit von Remi Hess, Sandrine Deulceux und Gabriele Weigand. 3. Ed. Paris: Economica-Anthropos (Anthropologie).

Lindner, H. (2000). Kirche am Ort. Ein Entwicklungsprogramm für Ortsgemeinden. Völlig überarb. Neuausg. Stuttgart [etc.]: Kohlhammer.

Messling, M.; Trabant, J. (Ed.) (2011). Stadt und Urbanität. Transdiziplinäre Perspektiven. Berlin: Kulturverl. Kadmos (Die neue Metropole, 1).

Pappi, F-U. (2010). Netzwerkansätze in der Eliteforschung. In: Christian Stegbauer (Ed.): Handbuch Netzwerkforschung. 1. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (Netzwerkforschung, 4), pp. 578-600.

Preul, R. (2008). Die soziale Gestalt des Glaubens. Aufsätze zur Kirchentheorie. Leipzig: Evang. Verlagsanstalt (Marburger theologische Studien, 102).

Rother, B. (2005). Kirche in der Stadt. Herausbildung und Chancen von urbanen Profilgemeinschaften. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener.

Siebel, W. (2005). Entwicklungstendenzen der europäischen Stadt. In: Jürgen Heumann (Ed.): Stadt ohne Religion? : zur Veränderung von Religion in Städten : interdisziplinäre Zugänge. Frankfurt a.M, Bern [etc.]: P. Lang (Religion in der Öffentlichkeit), pp. 163-169.

Stastistisches Bundesamt (2012). Statistisches Jahrbuch 2011. Berlin: Bundesdruckerei.

Singly, F. de (1995). Die Familie der Moderne. Eine soziologische Einführung. Konstanz: Univ.-Verl. Konstanz.

Weyen, F. (2012). Kirche in der finanziellen Transformation : Fundraising für evangelische Kirchengemeinden. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.

Weyen, F. (2013). Zur Diskussion um die Organisationhaftigkeit der Kirche. In: Eberhard Hauschildt (Hg.): Pastoraltheologie, 102. Jg., 2013. Göttingen, pp. 430-440.




DOI: http://dx.doi.org/10.18533/journal.v3i6.389

Refbacks

  • There are currently no refbacks.




.............................................................................................................................

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License

.............................................................................................................................

If you find difficulties in submitting manuscript please forward your doc file to support@theartsjournal.org. Our support team will assist you in submission process and other technical matters.

In order to get notifications on inbox please add theartsjournal.org in your email safe list.

Journal of Arts and Humanities (Print) ISSN:2167-9045

Journal of Arts and Humanities (Online) ISSN: 2167-9053